Wall Street Company compra 250 milhões de dólares em BTC

A empresa de Business Intelligence MicroStrategy comprou 250 milhões de dólares em BTC
O movimento fala da força da Bitcoin e da adoção do criptograma que se aproxima
As ações da MicroStrategy dispararam após o anúncio

A MicroStrategy Inc, uma empresa pública listada na Nasdaq, transformou a maioria de suas reservas em Bitcoin Profit. A compra de mais de 20.000 bitcoin custou mais de $250 milhões.

O verdadeiro negócio

Michael J Saylor, CEO da MicroStrategy, anunciou hoje que sua empresa comprou uma enorme quantidade de bitcoin. Ele vê isso como uma proteção contra a inflação. Ele resumiu sua crença no Bitcoin através de um comunicado de imprensa:

Este investimento reflete nossa crença de que a Bitcoin, como a moeda criptográfica mais amplamente adotada no mundo, é uma reserva de valor confiável e um ativo de investimento atraente com mais potencial de valorização a longo prazo do que a detenção de dinheiro.

Após meses de discussão, disse Saylor, a empresa decidiu que a Bitcoin era superior ao dinheiro como uma reserva. Ele citou a inflação e a desvalorização do dólar devido à Covid-19.

A empresa descobriu que a Bitcoin tinha „reconhecimento de marca“ e „aceitação global“. Ele também chamou a Bitcoin de „ouro digital“, embora alguns influenciadores da comunidade criptográfica, como o Tyler Winklevoss da Gemini, neguem que este seja o caso.

O Bitcoin e o Gold têm superado as previsões dos analistas nos últimos meses, dando mais impulso a grandes aquisições como esta.

Touros no portão do BTC

Jason Yanowitz do Blockworks Group comentou sobre o significado deste evento.Ele acrescentou em um artigo que isso corresponde a 60% do capital da empresa.De fato, os balanços extraídos dos últimos arquivos trimestrais da SEC mostram que a tesouraria da empresa contém cerca de US$420 milhões. Com $250 milhões de BTC nos livros, Bitcoin é agora a maior parte das reservas.

„Estamos começando a ver as empresas que possuem bitcoin como estratégia de comercialização“.

disse Preston Pysh da Investor’s Podcast Network.

Alguns não são tão otimistas, porém. Mesmo que esteja em alta, não há garantias de que a mudança atrairá investidores adicionais. David Z. Morris, um escritor da revista Fortune, temia que tal movimento perturbasse as partes interessadas. Mesmo que os investidores pudessem pagar a fiança, ele ainda pensava que a mudança era um erro.

O próximo passo

Opiniões à parte, o estoque da MicroStrategy subiu quase 13% no momento em que foi escrito.

A MicroStrategy se autodenomina „a maior empresa independente de inteligência empresarial de capital aberto“. Uma vez que o business intelligence é um campo orientado por dados, não é surpresa que tal empresa seria a primeira a comprar a BTC.

Em resumo, este é um grande passo em direção à adoção. Os engarrafadores da Coca Cola anunciaram recentemente que testarão o Ethereum para a cadeia de fornecimento. Estas empresas podem ter acabado de abrir as comportas. Uma pergunta simples agora permanece: quanto tempo até que outras empresas sigam o exemplo?

Blockchain joins the retro wave: Atari to launch new crypto console

Atari was the company that revolutionized the world with the invention of the first video game console. This changed the concept of life for many at that time. And now, in 2020, Atari seems to promise a new revolution, as Atari launches a new crypto console.

Since its emergence, Blockchain technology has promised advances and solutions for almost every sector and industry in the world. And the video game industry has been included in these advances.

Remembered is the example of the popular Cryptokitties. This is a fun digital collection game, which made headlines in late 2017 and was famous for clogging up the Ethereum network.

Is it now time for Atari to reclaim its position as the vanguard of crypto games?

What role do crypto currencies play in the Crypto Game?
Atari brings its catalogue of games to your crypto console
Pong, the first video game that mankind finally knew, is coming to the Blockchain, from Atari.

The classic video game publisher Atari has partnered with Hong Kong-based crypto-game firm Animoca Brands to bring the motherboard video game console, along with 14 other titles, to the world of cryptographic gaming. And on Atari’s own dedicated blockchain game console to boot: Atari VCS.

Atari VCS is the new version of Atari, planned to be launched in October 2020.

Its functions will include handling the console’s full game catalogue in the 1970s. In addition to enabling Linux-compatible PC games.

Thus, the update that called for the attention of crypto users is that the console will have Blockchain technology, allowing the operation of crypto games and other functions of this nature in the console.

Animoca Brands announced on Tuesday that Crypto Trader had granted it the rights to publish blockchain-based versions of these games, including Asteroids, Lunar Lander and Centipedes.

Nieuwe Aziatische Crypto Behemoth Gezegend Maar Fusie Uitgesteld

De Japanse toezichthouders hebben hun goedkeuring gegeven aan een voorgenomen fusie tussen de chat-app-gigant Line en de door de Softbank gesteunde Yahoo Japan.

Per meerdere mediakanalen, waaronder Fn News, heeft de Japan Fair Trade Commission, de overheidsinstantie die verantwoordelijk is voor het reguleren van de economische concurrentie in het land, toestemming gegeven om de deal door te laten gaan.

Het kan echter zijn dat de wereld nog even moet wachten voordat de nieuwe techneut zijn debuut maakt. Digital Today meldde dat hoewel de exploitanten hadden gehoopt de fusie eind september van dit jaar af te ronden, het er nu op lijkt dat de bedrijven de overeenkomst op 28 februari zullen afronden als gevolg van vertragingen in verband met de coronaviruspandemie.

Beide firma’s hebben talrijke Crypto Trader verbindingen – en de deal zou mogelijk een nieuwe Aziatische crypto-kolos kunnen creëren.

Line werd opgericht door Naver, Zuid-Korea’s grootste zoekmachine-exploitant. Sindsdien is het uitgegroeid tot een afzonderlijk bedrijf, met het hoofdkantoor in Japan – waar het beweert meer dan 81 miljoen maandelijkse actieve gebruikers te hebben, naast een grote gebruikersbasis in Zuidoost-Azië. Naver heeft echter nog steeds een groot belang in Line, met veel Zuid-Koreaanse media die het bedrijf als „Naver-dochteronderneming“ aanduiden.

Line exploiteert een aantal cryptobeurzen, waaronder het gelicentieerde Bitmax-handelsplatform in Japan, dat rechtstreeks gekoppeld is aan de Line chat-app. Het exploiteert ook de Bitbox beurs via een Singapore-gebaseerde dochteronderneming.

Naver is ook een belangrijke investeerder in blockchain-gerelateerde zaken en blockchain gaming.

Yahoo Japan, ondertussen, is een 40% aandeelhouder in de Taotao crypto uitwisseling, die het heeft gekoppeld aan de rekeningen van Yahoo Japan’s 50 miljoen of zo actieve rekeninghouders.

Yahoo Japan, dat voor 48% in handen is van Softbank, exploiteert ook PayPay, een e-pay platform dat gebruik maakt van Ripple’s MoneyTap oplossing.

Ook is het een gedenkwaardige dag geweest voor Line, die ook vandaag toestemming heeft gekregen van de toezichthouder om haar native link (LN) token op Bitmax te vermelden. LN koppelingen zullen worden toegevoegd aan Bitmax op 6 augustus.

Cryptocurrency-Nachrichten aus Japan

Cryptocurrency-Nachrichten aus Japan: 5. Juli – 11. Juli im Rückblick

Tosei Real Estate und Tokyo Financial Holdings haben in der vergangenen Woche ein Asset-backed digitales Finanzprodukt herausgegeben, Coinage bei den japanischen Behörden als Tauschmittel registriert und weitere Schlagzeilen aus Japan veröffentlicht.

Zu den Schlagzeilen dieser Woche aus Japan gehörten u.a. das Immobilienunternehmen Tosei und Tokyo Financial Holdings, die ein Asset-backed digitales Finanzprodukt auflisten, Cointelegraph Japan, das ein Interview mit einem ehemaligen Mitarbeiter der japanischen Zentralbank führte, Coinage, das sich als Austausch mit Japans Finanzdienstleistungsagentur wie die Bitcoin Circuit registriert, und eine Lebensversicherungsgesellschaft, die eine digitale Asset-Abrechnungs-Transaktion testet.

Sehen Sie sich einige der Krypto- und Blockchain-Schlagzeilen dieser Woche an, die ursprünglich vom Cointelegraph Japan berichtet wurden.

Tosei und Tokyo Financial Holdings bringen ein digitales Wertpapierprodukt auf den Markt

Immobilienunternehmen Tosei und Tokai Tokyo Financial Holdings, haben Pläne für ein digitales Wertpapierprodukt. Das Paar „wird digitale Wertpapiere, die durch die Mieteinnahmen inländischer Bürogebäude gesichert sind, im August an der Börse in Singapur notieren“, so ein Bericht des japanischen Nachrichtensender Nikkei vom 8. Juli.

Das Finanzprodukt ist das erste seiner Art, das inländische Waren besichert, fügte der Artikel hinzu.
Cointelegraph interviewt Leiter der Studiengruppe für digitale Währung

Der Vorsitzende einer von DeCurret im Juni 2020 gegründeten Forschungseinrichtung für digitale Bestände, Hiromi Yamaoka, erläuterte kürzlich in einem Interview mit Cointelegraph Japan eine Reihe von Themen.

Der Leiter der Studiengruppe verfügt über umfangreiche Erfahrungen aus seiner früheren Tätigkeit für die japanische Zentralbank und ging auf eine Reihe von Themen ein. Er bemerkte Gebühren im Zusammenhang mit Zahlungen in Papierwährung, einen Mangel an Daten über Barzahlungen und andere Punkte, darunter die Forderung nach einer Modernisierung des Zahlungsverkehrs. Er sprach auch positiv über die Blockketten- und Distributed-Ledger-Technologie.

Münzwesen erreicht japanische FSA-Registrierung

Die Münze erhielt die Zertifizierung als Krypto-Austausch von der japanischen Financial Services Agency (FSA). Die Börse, die derzeit nur Bitcoin anbietet, hat jetzt eine erstklassige Mitgliedschaft bei der Japan Cryptocurrency Trading Association (JVCEA), die ihren früheren zweitklassigen Status aufgewertet hat.
Daido Life Insurance arbeitet für Kryptozahlungen mit DeCurret zusammen

Die Lebensversicherungsgesellschaft Daido plant, Krypto-Zahlungen für Prämien zu testen und dabei mit der Digital Asset Trading-Plattform DeCurret zusammenzuarbeiten. DeCurret erhielt laut einer Erklärung bei Bitcoin Circuit vom Juli 2019 im vergangenen Jahr eine private Finanzierungsrunde von Daido.

Obwohl Daido mit einer realen Anwendung des Modells nicht vor 2023 rechnet, bezieht der aktuelle Test 100 Teilnehmer ein und soll die Zahlungserleichterung und -effizienz verbessern.

La subsidiaria de Kraken trae a Europa el comercio regulado de futuros de BitcoinLa filial de la Bolsa de Criptolandia ha obtenido una licencia de MTF del Reino Unido y puede llegar a nuevos clientes en Europa gracias al sello oficial de aprobación.

Kraken Futures (alias Crypto Facilities) ha obtenido una licencia de MTF en el Reino Unido.
La licencia permite a Kraken Futures llegar a los clientes que deben negociar en plataformas reguladas.
Kraken Futures es la primera empresa de criptocultura en obtener tal licencia.

Crypto Facilities, que comercia bajo el nombre de Kraken Futures tras la adquisición el año pasado por parte de la cryptocurrency

ha obtenido la primera licencia del Mecanismo de Comercio Multilateral (MTF) en el Reino Unido para una empresa de criptografía.

Según un comunicado, la licencia -otorgada por la Autoridad de Conducta Financiera (FCA) del Reino Unido- permitirá a Kraken Futures llegar a los clientes que están legalmente obligados a negociar en plataformas reguladas, y permitirá a la empresa ampliar su oferta de productos.

Gane fichas y recompensas con nuestra aplicación móvil
Accede pronto a nuestra aplicación para ganar un Token de desencriptación, premios canjeables y mucho más.

La adquisición de la licencia también convierte a Kraken Futures en el único mercado de derivados con licencia en Europa que puede ofrecer operaciones de criptodivisas apalancadas. Estos contratos de futuros permiten a los comerciantes ganar exposición a la criptografía

Según las preguntas frecuentes del sitio web de la empresa, Kraken Futures ofrece actualmente contratos de futuros con precios en dólares americanos en Bitcoin , Ethereum

  • BTC
  • +1.22% $9247.9
  • 24H7D1M1YMax
  • Jun 30Jul 1Jul 2Jul 3Jul 4Jul 5Jul 6Jul 790009100920093009400
  • Precio BTC

„Nos sometemos a estos esfuerzos de licencia porque el Kraken trata de hacer que el criptograma sea accesible para todos“, dijo el CEO y cofundador del Kraken, Jesse Powell, en un comunicado. „Esta licencia en particular significa que una clase sofisticada de inversores, limitada por sus propios requisitos para interactuar con un lugar regulado como un MTF, tendrá ahora acceso a los derivados criptográficos en Europa por primera vez. Más participantes significa más liquidez y una mejor experiencia para todos“.

Cómo el Jueves Negro remodeló el mercado de futuros de Bitcoin

El Kraken es la mayor bolsa de divisas criptográficas de Europa en términos de volumen de comercio de euros, afirma, ofreciendo el comercio de más de 30 monedas digitales y siete monedas fiduciarias. La bolsa tiene unos 4 millones de usuarios globales.

Un informe de junio de Finery Technology encontró que el Kraken ofrece la mejor liquidez de Bitcoin a euros en Europa, superando a rivales como Binance, Coinbase y Bitstamp.

Wash Trading su Coinsquare Presumibilmente riconducibile direttamente all’amministratore delegato: Segnala a

Lo scambio di crittografia canadese si descrive come „un’attività di servizi monetari completamente regolamentata (MSB)“.

Pochi giorni dopo che la borsa canadese Coinsquare ha rivelato che potrebbe aver subito una violazione dei dati che ha colpito migliaia di utenti l’anno scorso, la borsa è stata nuovamente messa sotto tiro: questa volta, l’amministratore delegato della borsa è stato accusato di aver orchestrato uno schema di wash-trading illegale sulla piattaforma della borsa.

Il 13 giugno scorso la Vice ha denunciato le accuse, sostenendo di aver ottenuto una serie di messaggi di Slack, email trapelate e altri file che contenevano prove che Cole Diamond (l’amministratore delegato dello scambio) ordinava ai dipendenti di partecipare all’esecuzione di attività di wash-trading.

Il pubblico più variegato fino ad oggi a FMLS 2020 – Dove la finanza incontra l’innovazione

Il termine „wash trading“ descrive quando una borsa gonfia artificialmente il suo volume di scambi, facendo apparire come se avesse una maggiore liquidità e, quindi, attirando trader di volume più elevato. Sfortunatamente, questa è una pratica diffusa nell’industria della crittovaluta.

Questo è tipicamente fatto eseguendo grandi operazioni di mercato a tasso zero nei propri ordini, il che crea l’illusione di una grande attività di Bitcoin Evolution. La realtà, tuttavia, è che i fondi non cambiano mai di mano.

A causa della sua associazione con la manipolazione dei prezzi, questa pratica è generalmente considerata illegale in Canada e nella maggior parte dei mercati finanziari regolamentati (se non in tutti). Coinsquare si descrive come „un’attività di servizi monetari completamente regolamentata (MSB)“.

L’amministratore delegato avrebbe ordinato a un dipendente di riattivare il wash trading dopo che era stato disattivato

Una serie di messaggi ottenuti dalla Vice conteneva, secondo quanto riferito, le preoccupazioni dei dipendenti circa i rischi per la loro carriera derivanti dal comportamento del wash-trading sullo scambio; un’e-mail ha espresso „[preoccupazioni] circa il rischio reputazionale che ciò comportava per noi professionisti“.

Tuttavia, un altro dei messaggi descrive in dettaglio uno scambio in cui uno dei dipendenti di CoinSquare ha disabilitato il codice che esegue il wash trading su CoinSquare, solo per essere ammonito dall’amministratore delegato dello scambio e gli è stato detto di riaccenderlo.

Il dipendente ha riferito di aver detto al CEO che „non voleva testare l’OSC con esso“, riferendosi alla Ontario Securities Commission. Secondo le e-mail della società, l’OSC aveva visitato l’azienda solo pochi giorni prima.

Tuttavia, Cole avrebbe risposto dicendo che „chiunque l’avesse fatto, avrebbe fatto zero passi avanti per assicurare che un cambiamento radicale nel modo in cui siamo visti all’esterno sarebbe stato enorme“.

„Torna indietro, per favore.“

In passato sono sorte preoccupazioni nella comunità dei crittografi

Vice ha anche riferito che i membri della comunità di cripto-valuta su Reddit avevano precedentemente espresso preoccupazioni riguardo a strani comportamenti di trading su Coinsquare; per esempio, alcuni utenti hanno notato che gran parte del trading di Coinsquare è avvenuto al di fuori del normale orario di trading già nell’agosto 2018; altri sospettavano che alcuni dei volumi di trading di Coinsquare potessero essere falsi.

Bitmain hält die Behauptungen des ehemaligen Mitbegründers, 36% der Aktien zu halten, für unbegründet

Der weltgrößte Hersteller von Krypto-Bergbauplattformen, Bitmain, gab am 27. April eine Erklärung ab, in der er die Versuche des abgesetzten Mitbegründers Micree Ketuan Zhan verurteilte, die Kontrolle über Fujian Zhanhua Intelligence Technology Co.

In einer E-Mail vom 29. Oktober 2019 enthüllte der Mitbegründer Jihan Wu, dass er seinen Partner und Bitmain-Präsidenten Micree Zhan entlassen würde. Er gab auch eine strenge Warnung an alle Bitmain-Mitarbeiter heraus, keinen Kontakt zu Zhan aufzunehmen oder an Treffen mit ihm teilzunehmen.

Samson Mow: Bitmain Antminer S17/T17 hat eine hohe Ausfallrate

Nach seiner Entlassung griff Zhan auf rechtliche Maßnahmen zurück, um seine Position in Bitmain wiederzuerlangen. Bislang hat er zwei Klagen gegen Bitmain und dessen Tochtergesellschaft Fujian Zhanhua Intelligence Technologies eingereicht.

„Ich werde mit legalen Waffen bis zum Ende für sie [Bitmain] kämpfen. Ich werde nicht zulassen, dass diejenigen, die sich gegen Bitmain verschwören wollen, Erfolg haben. Wenn jemand einen Krieg will, werden wir ihm einen geben“.

Bitcoin Trader

Laut Bitmain mangelt es Zhans Behauptungen an Fakten oder juristischen Beweisen

Micree Zhan verklagte Fujian Zhanhua Intelligence Technologies mit der Behauptung, er besitze 36% des Kapitals des Unternehmens. Bitmain sagte jedoch in seiner letzten Erklärung zu dem Fall, Zhan habe keine Beweise dafür vorgelegt, was seine Behauptungen vor dem Gesetz unbegründet macht.

Auch die englische Übersetzung der Erklärung war eindeutig:

„Bei dem von den Medien berichteten Urteil handelt es sich lediglich um eine Entscheidung der Verfahrensgerichtsbarkeit, d.h. der Fuzhou Intermediate People’s Court entschied schließlich, dass der Fall vor dem Fuzhou Changle District People’s Court verhandelt werden sollte.

Bitmain soll Kunden nach Preissenkung entschädigen

Es habe keine Anhörung im Zusammenhang mit dem Fall gegeben, geschweige denn einen Schlusssatz, sagte Bitmain.

Bitmain wird von den Urteilen in diesem Fall nicht betroffen sein. In einem scheinbar sanften Bemühen, das Vertrauen der Menschen in Bitmain zu erhalten, erwähnte das Unternehmen ausdrücklich, dass die Ergebnisse des Falles keine Auswirkungen auf die Produktion oder den Betrieb von Bitcoin Trader haben werden. Fujian Zhanhua werde auch unter der vollständigen Kontrolle von Bitmain stehen, hieß es in der Erklärung.

Halbierung von Bitcoin Cash endet mit Abwanderung von Bergarbeitern und sinkender Rentabilität

Es ist jedoch interessant festzustellen, dass Bitmain seit dem letzten Jahr nicht mehr die beste Leistung erbracht hat. Am 2. Januar 2019 berichtete Cointelegraph, dass Bitmain beabsichtigte, 50 % seines Personals abzubauen und sich gleichzeitig mit anderen rechtlichen Komplikationen zu befassen.

Derzeit sieht das Schicksal des größten Bergbauunternehmens aufgrund der Unternehmenspolitik und anhaltender rechtlicher Komplikationen getrübt aus. Die nächste Halbierung von Bitcoin (BTC) wird die Situation wahrscheinlich nur noch verschlimmern.

3 Gründe, warum der Bitcoin-Preis am Rande eines neuen Aufwärtstrends stehen könnte

Der Bitcoin-Preis bereitet sich möglicherweise auf eine kurzfristige Rallye vor, da die Bergarbeiter täglich weniger BTC verkaufen als sie abbauen.

Der Preis von Bitcoin (BTC) ist in den letzten drei Monaten um 170% von 3.600 $ auf 9.700 $ gestiegen. Trotz dieser immensen Erholung in den letzten drei Monaten deuten eine Reihe von fundamentalen Faktoren auf die Möglichkeit eines weiteren Aufwärtstrends in der nahen Zukunft hin.

Drei Gründe, warum Bitcoin wahrscheinlich einen Aufschwung erleben wird, sind der zunehmende Devisenabfluss, die Unterstützung durch die Einnahmen der Bergarbeiter und die steigende Zahl der so genannten „Hodler“ oder Investoren, die BTC über längere Zeiträume halten.

Der Abbau von Bitcoin

Das Zusammentreffen von drei zwingenden Faktoren veranlasste Bitcoin zu einem Aufstieg

Wenn der Abfluss von Bitcoin von den Börsen zunimmt, deutet dies darauf hin, dass Investoren sich darauf vorbereiten, BTC langfristig zu halten.

Normalerweise ziehen Börsenbenutzer Bitcoin mit der Absicht ab, die BTC in eine persönliche Brieftasche zu schicken, und dieser Trend deutet oft darauf hin, dass die Benutzer in absehbarer Zukunft weniger Lust haben, Bitcoin zu handeln.

Der Rückgang des Bitcoin-Tauschabflusses fällt mit einer Erholung der Einnahmen aus dem Bergbau zusammen. Da die Bergleute nach der letzten Anpassung der Haschratschwierigkeiten mehr BTC durch den Bergbau erwirtschaften, werden die bestehenden Bergleute rentabler.

Wenn die Betriebskosten für den Abbau von Bitcoin zurückgehen, könnte auch die Notwendigkeit, kurzfristig mehr BTC für größere Bergbauzentren zu verkaufen, abnehmen. Es besteht die Möglichkeit, dass der Abfluss von BTC zum Teil von den Bergarbeitern ausgeht.

Überprüfbare On-Chain-Daten zeigen, dass die Bergleute in der vergangenen Woche weniger Bitcoin verkauft haben, als sie abgebaut haben. In den letzten sieben Tagen haben die Bergleute etwa 6.694 BTC abgebaut, und die Daten zeigen, dass sie 6.384 BTC verkauft haben, was einen positiven Bestand von 310 BTC ergibt.

Ein als Byzantinischer General bekannter Kryptowährungshändler schrieb:

„Der Devisenabfluss nimmt weiter zu. Die Einnahmen aus dem Bergbau finden Unterstützung. Die Minenarbeiter verschwenden immer mehr Geld. Auch wenn die Grafik nicht sehr aufregend aussieht, frage ich mich, woher die Bären glauben, dass der große Verkaufsdruck kommen wird“.

Insgesamt haben die Bergarbeiter weniger Bitcoin bewegt und weniger Verkaufsdruck auf den Spotpreis ausgeübt. Die Kombination aus weniger Verkäufern auf dem Bitcoin-Markt und einem beständigen Anstieg der langfristigen Händler erhöht die Wahrscheinlichkeit einer anhaltenden Rallye.

Es gibt eine Variable, die den Aufwärtstrend zunichte machen könnte

Die Vorhersage einer neuen Phase der Aufwärtsdynamik für Bitcoin in der nahen Zukunft basiert in erster Linie auf der Annahme, dass die Bergarbeiter in den kommenden Monaten nicht viel BTC verkaufen werden. Starke Verschiebungen des BTC-Preises und die Schwierigkeit, BTC abzubauen, könnten jedoch schnell zu einer Trendwende führen.

Ein ideales Szenario für eine starke Rallye im dritten Quartal 2020 würde voraussetzen, dass der Preis von Bitcoin stabil über 10.000 $ bleibt und dass die Menge an BTC, die von den Bergarbeitern täglich verkauft wird, weiter abnimmt.

Sollte dies geschehen, würde dies signalisieren, dass der Preis von Bitcoin aus einem mehrjährigen Widerstand mit wachsendem Vertrauen sowohl der Investoren als auch der Bergarbeiter ausbricht und einen richtigen langfristigen Bullenmarkt ermöglicht.

Eine Kurzanleitung zu den Online-Arten von Spielautomaten

Es gibt fünf verschiedene Haupt-Slot-Typen. Obwohl alle Slot-Spiele einem ähnlichen Schema folgen, gibt es geringfügige Unterschiede, die Sie beachten sollten.

Klassische Spielautomaten

Der 3-Rollen-Einschub, klassisch gestaltet, sieht aus und fühlt sich an wie die ursprüngliche mechanische Obstmaschine. Es ist ein unkompliziertes Automatenspiel – eine Gewinnlinie, keine Multiplikatoren oder Bonusrunden. Zurück zu den Grundlagen.

Video-Spielautomaten

Die moderne Version des klassischen Slots, gleichbedeutend mit Online-Slots. Zwei wesentliche Unterschiede: mehr Walzen, 5, 7, manchmal sogar 9 Walzen, und mehrere Gewinnlinien, alles von 10 bis 241. Jede Menge interessante Themen und coole Funktionen wie Joker- und Scatter-Symbole, lukrative Bonusspiele und haufenweise Einsatzdrehungen.

Progressive Spielautomaten

Die Slot-Spiele, die die meiste Aufmerksamkeit in den Casinos von Vegas auf sich ziehen, sowie die besten Slot-Sites. Ein gewisser Anteil jedes Einsatzes fließt in einen akkumulierenden Jackpot. Um ihn zu gewinnen, müssen Sie eine bestimmte Gewinnlinie oder Symbolkombination treffen. Bis jemand Glück hat, wächst der Jackpot weiter an.

3D-Spielautomaten

Die neue Generation von Video-Slots. Erstaunliche Grafiken und Animationen werden verwendet, um dem Automatenspiel auf Ihrem Weg zum Geldgewinn Tiefe und fließende Bewegung zu verleihen.

Wie man mit dem Spielen beginnt

Loggen Sie sich einfach auf unserer britischen Website ein und spielen Sie von Ihrem Computer, Tablet oder Mobilgerät aus, wenn Sie den Drang verspüren, ein paar Rollen zu drehen und groß zuzuschlagen!
Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie eine Einzahlung tätigen und gleich danach das Slot-Spiel auswählen, mit dem Sie beginnen möchten. Fühlen Sie sich von der Anzahl der verfügbaren Spiele überwältigt? Dazu besteht kein Grund. Schon bald werden Sie Ihre Favoriten nennen können.

Ihre Zeit, um Online-Casino-Spielautomaten zu entdecken

Ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Slot-Spieler sind – willkommen in der Online-Welt der Slots-Casino-Spiele, in der die britischen Slots im Mittelpunkt stehen! Regel Nummer 1 – viel Spaß! Natürlich sind Sie hier, um echtes Geld zu gewinnen, aber trotzdem, wenn Sie unterwegs keinen Spaß haben, was ist dann der Sinn? Hunderte von Online-Spielautomaten stehen Ihnen zur Auswahl.

Mobile Spielautomaten – Jederzeit und überall spielen

Sie werden nicht enttäuscht sein, wenn Sie an Online-Slots auf Ihrem mobilen Gerät (Android oder iPhone), Tablet oder Laptop mit Prime Slots spielen. Unsere Software wurde mit Blick auf den modernen Spieler entwickelt und bietet ein einheitliches Erlebnis, egal auf welchem Gerät Sie spielen!
Wir haben dafür gesorgt, dass unsere mobilen Echtgeldspielautomaten und Spiele mit den meisten Geräten und Betriebssystemen kompatibel sind und den Benutzern das gleiche Spielerlebnis bieten, das Sie auch auf einem Desktop-Computer finden – Sie können jetzt überall und jederzeit Online-Casinospielautomaten spielen!
Noch nie war es einfacher, neue Online Slots zu spielen und eine tolle Zeit zu haben. Bei Prime Slots haben Sie Zugang zu den bekanntesten und beliebtesten Slotspielen. Unser Spieleportfolio wird ständig mit den aufregendsten neuen Titeln aktualisiert!

So viele neue Slot-Sites – Warum Prime Slots die besten sind

Prime Slots ist ein führendes Online-Casino mit einer großen Auswahl an unterhaltsamen Spielautomatenspielen. Ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Spieler sind, es gibt die besten Spielautomaten online für alle Erfahrungsstufen. Wir haben einerseits entspannende, klassische Spielautomaten und andererseits hochauflösende, actiongeladene Video-Spielautomaten und abenteuerliche 3D-Spiele.
Wenn Sie in der Stimmung sind, online Geld zu gewinnen, sind Sie hier genau richtig. Unser Hauptziel ist es, Ihnen die zuletzt veröffentlichten, besten Casino-Spiele online zusammen mit Top-Bonusangeboten anzubieten. Wir können es kaum erwarten, Sie den Jackpot knacken zu sehen und Ihren Namen in unserer Gewinntabelle und Erfolgsgeschichte zu sehen. Spielen Sie also jetzt die besten Online-Spielautomaten in Großbritannien und gewinnen Sie echtes Geld.
Hier bei Prime behandeln wir jeden Spieler wie einen VIP. Sie verdienen einen Ort, an dem Sie sich entspannen, Spaß haben, Preise gewinnen und der Gewinner sein können – unabhängig von Ihrer Erfahrung. Genießen Sie & geben Sie Ihrer Chance einen Versuch!

Erstes Mal online Spielautomaten spielen? Keine Sorge, Prime Slots ist sicher

Wenn Sie zum ersten Mal in einem Online-Casino sind, dann freuen Sie sich darauf – Sie werden ein echtes Vergnügen erleben. Wir bieten eine große Auswahl an Casino-Slot-Spielen, die von den besten Spielanbietern auf dem heutigen Markt entwickelt wurden. Wie können Sie also sicher sein, dass Sie bei Prime sicher sind? Wenn Sie in der Stimmung sind, online Geld zu gewinnen, sind Sie hier genau richtig. Unser Hauptziel ist es, Ihnen die neuesten und besten Casino-Spiele online zusammen mit Top-Bonusangeboten anzubieten. Wir können es kaum erwarten, Sie den Jackpot knacken zu sehen und Ihren Namen in unserer Gewinntabelle und Erfolgsgeschichte zu sehen. Spielen Sie also jetzt die besten Online-Spielautomaten in Großbritannien und beginnen Sie, echtes Geld zu gewinnen.
Prime Slots ist ein hoch angesehenes, lizenziertes und reguliertes Online-Casino – wir haben hohe Standards. Im Gegensatz zu einem landbasierten Casino müssen Sie Ihre Gewinne nicht von Spiel zu Spiel tragen, dies geschieht automatisch. Außerdem bieten wir bessere Auszahlungen und mehr Boni als jedes andere landbasierte Casino und die meisten anderen britischen Spielautomaten-Websites. Wenn Sie in der Stimmung sind, online Geld zu gewinnen, sind Sie hier genau richtig. Unser Hauptziel ist es, Ihnen die zuletzt veröffentlichten, besten Casino-Spiele online zusammen mit Top-Bonusangeboten anzubieten. Wir können es kaum erwarten, Sie den Jackpot knacken zu sehen und Ihren Namen in unserer Gewinntabelle und Erfolgsgeschichte zu sehen. Spielen Sie also jetzt die besten Online-Spielautomaten in Großbritannien und beginnen Sie, echtes Geld zu gewinnen.
Wir setzen alle möglichen Sicherheitsmaßnahmen ein, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten niemals an Dritte weitergegeben werden. Seien Sie versichert. Wir garantieren den Schutz Ihrer Informationen. Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist, die besten Online-Spielautomaten zu spielen und… viel Spaß!

 

Crypto-Mining-Hardware-Hersteller Ebang-Dateien

Crypto-Mining-Hardware-Hersteller Ebang-Dateien für 100 Millionen US-Dollar Börsengang in den USA

Ebang International Holdings, ein Hersteller von Hardware für den Cryptocurrency-Bergbau, will bis zu 100 Millionen Dollar durch einen Börsengang (IPO) aufbringen, wie aus einem bei der Securities and Exchange Commission (SEC) eingereichten Antrag hervorgeht.

New Yorker Börse laut Immediate Edge

Das in Hangzhou, China, ansässige Unternehmen würde an der New Yorker Börse laut Immediate Edge oder an der Nasdaq unter dem EBON-Tickersymbol notiert werden. Loop Capital Markets und AMTD Global Markets sollen der Einreichung zufolge die Underwriter der Transaktion sein.

Der Hersteller von Kryptocurrency-Mining-Hardware hat bereits früher versucht, an die Börse zu gehen, da er 2018 versuchte, an der Hongkonger Börse (HKEX) notiert zu werden, während er gleichzeitig bis zu 1 Milliarde Dollar durch einen Börsengang aufbringen wollte.

Ebang ließ schließlich zu, dass sein Antrag hinfällig wurde

Ebang wurde 2010 gegründet und gehört neben den Rivalen Bitmain und Canaan zu den größten Herstellern von Kryptowährungs-Hardware für den Bergbau. Diese stellen anwendungsspezifische integrierte Schaltkreis-Chips (ASICs) und fabless integrierte Schaltkreise (ICs) her.

Das in Hangzhou ansässige Unternehmen erwirtschaftete im vergangenen Jahr über 82% seines Umsatzes mit diesen Krypto-Minern und wird 2019 109 Millionen Dollar erwirtschaften. Im Vergleich zu 2018 ging die Zahl um 66% zurück, und das Unternehmen verzeichnete einen Nettoverlust von 41,1 Millionen Dollar. Ebang wies bei der Einreichung darauf hin, dass sich die Halbierung der Bitmünzen bei Immediate Edge im nächsten Monat, regulatorische Änderungen in China und die potenziellen Preisbewegungen im Zusammenhang mit dem COVID-19-Ausbruch auf seine Einnahmen auswirken könnten. Unter Bezugnahme auf den Marktcrash im März schrieb das Unternehmen:

Der deutliche Rückgang des Bitcoin-Preises wird sich voraussichtlich negativ auf den Wert unseres Bitcoin-Maschinenbestands auswirken und uns dazu veranlassen, die Kreditverkäufe zu erhöhen.

Bitmain und Canaan versuchten in der Vergangenheit ebenfalls einen Börsengang an der Hongkonger Börse, aber ihre Pläne scheiterten, weil die lokalen Regulierungsbehörden keine Notierungen von Unternehmen im Zusammenhang mit Kryptographie erlaubten. Später startete Canaan seinen Börsengang an der Nasdaq und brachte 90 Millionen Dollar ein.